Informationsanlass 26.1.2017

Am 26.1.2017 fand in Wald ein Informationsanlass unter Leitung von AüB statt. Die Initianten von der Appenzeller Wind AG präsentierten ihr Projekt, wobei keine neuen Fakten auf den Tisch kamen.

Wichtige Informationen wie Windmessungen, Schallbelastungsberechnungen sowie Schattenwurf sind daher weiterhin unbekannt. Die Bevölkerung wird über Kernpunkte des Projektes weiterhin im Dunklen gelassen.

Herr Dr. Matthias Rapp von der Stiftung für Landschaftsschutz erläuterte unter anderem ein Bewertungsmodell für die Landschaftsverträglichkeit von Windkraftanlagen. Das Projekt Honegg wurde mit „Priorität 3“ bewertet:

 

Wir freuen uns ausserordentlich, dass die Analyse der Stiftung für Landschaftsschutz unseren Standpunkt stützt!

 

Hier finden Sie die Präsentation von PRO LANDSCHAFT AR/AI:

Präsentation 26_01_2017

 

AüB-Bericht über die Informationsveranstaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.