Einführung

Die Appenzeller Wind AG hat sich zum Ziel gesetzt, in Oberegg zwei Windkraftanlagen zu erstellen. Das Gebiet wurde im Richtplan des Kantons Appenzell Innerrhoden als möglicher Standort für eine Windkraftanlagen ausgeschieden.

Geplant sind 2 Windkraftwerke von knapp 200m Höhe, welche einen Rotordurchmesser von ca. 130m aufweisen. Diese Dimensionen entsprechen den grössten der aktuell am Markt erhältlichen Modellen. In der Schweiz sind aktuell noch keine derart grossen Windkraftanlagen in Betrieb.

Wir sehen es als unsere Aufgabe an, die Diskussion zu initiieren – wie immer im Leben gibt es zu jeder Veränderung Vor- und Nachteile. Und wie immer muss abgewägt werden, ob die Vorteile die Nachteile überwiegen.

Diese Website dient dazu, auch den kritischen Stimmen eine Plattform zu geben. Wir freuen uns auf eine belebte Diskussion.

Gerne laden wir Sie ein, daran teilzunehmen!